• Cofounder Position
  • Management Department
  • Yes Remote Working
  • Biel/Bienne, Switzerland Location
  • 4k to 9k Salary
  • Medical Doctor, Study Design, Sattelfest im Thema Lungenversagen und Beatmung, Sattelfest im Umgang mit Key Opinion Leader auf Professoren- Needed Skills


Aufbau, Begleitung, Motivation und Lenkung von Studienzentren mit folgenden Zielen:

  • Produkt-Zulassung
  • Rückvergütung & Erstattung
  • Verankerung der STIMIT Therapie im Markt Zielmärkte: Europa, USA und später Asien Regulatorischen Anforderungen sowie Compliance-Regeln inkl. Sunshine Act müssen dabei stets eingehalten und sichergestellt werden Studiendesign für maximalen Impact in den Zielmärkten Strategisch abgestimmte Sensibilisierung der Key Opinion Leader für die STIMIT Mission, in Absprache mit der Geschäftsführung Positionierung der STIMIT Therapie im Markt Kristall-klare Kommunikation des Clinical Need Vereinen verschiedener Know-How Trägern zur Wegbereitung der STIMIT Therapie Zusammenarbeit mit Experten im Bereich «Clinical Management & Execution», Projekt-Management

Unterstützung des STIMIT Teams bei der Entwicklung eines komplexen Medizinprodukt-Systems an der Schnittstelle zwischen Medizin, Physiologie, Forschung, Technik, Anwenderperspektive und Marktstrategie: Erfassung von User Requirements als Input für das Entwicklungsteam

Erfindungen & Patente mitgestalten

Alles, was das Start-Up weiterbringt und notwendig ist zum Gelingen des Stimit Vorhabens

Documents


Apply for this position

To apply for this position contact the creator of the job: Message Ronja BRUHN


About STIMIT

Stimit AG ist ein junges Unternehmen, mit der Mission den Atemmuskel – das Zwerchfell - von Patienten zu stärken. “Empower Patients to Breathe” oder: ”STIM IT – don’t loose it!”

Millionen von Patienten werden jährlich in der Intensivstation passiv beatmet, dabei schwindet der Zwerchfell-Muskel (Muskelatrophie) und die Gefahr der Abhängigkeit vom Beatmungsgerät steigt.

Stimit AG ist die erste Firma, die ein Produkt entwickelt um das Zwerchfell auf nicht-invasive Art in der Intensivstation zu stimulieren. Durch Stimulation des Zwerchfells, soll eine Muskelatro-phie von vornherein verhindert werden.

Wir sind ein passioniertes Team von erfahrenen MedTech Entrepreneurs, welches nun eine/n CMO für die Studienbegleitung und Marktentwicklung ergänzt wird.