Startup Logo

apic.ai

Bees as bio indicators


  • 11-20 Team Size
  • Karlsruhe, Germany Location
  • Company, Series A+ Project Status
  • www.apic.ai Website
  • ecology, IT, bees Markets

Wir sind ein Karlsruher Start-up aus derzeit 11 apic’er*innen mit dem Ziel, die biologische Vielfalt zu bewahren. Die Stärken unseres Teams liegen in den Bereichen Computer Vision, On-Device Machine Learning und Off-Grid Hardware. Uns verbindet der Wunsch, unsere Fähigkeiten zur Lösung der Herausforderung des Artensterbens einzusetzen.

Zu unseren Kunden zählen die großen Pflanzenschutzmittelhersteller sowie Kontraktlabore und regulatorische Einrichtungen. Mithilfe unserer Monitoringsysteme und künstlicher Intelligenz machen wir Bienen zu Biosensoren. So schaffen wir ein bislang unbekanntes Maß an Transparenz über potenzielle Gefahren von Pflanzenschutzmitteln für Insekten.

Da wir dafür Videos von Völkern mit bis zu 50.000 Bienen visuell auswerten, arbeiten wir an der Grenze von dem, was technisch gegenwärtig möglich ist. Wir bauen auf den neuesten ML Ansätzen auf und publizieren unsere Fortschritte auf Konferenzen im Bereich Machine Learning (ICCV, WACV) und Ökotoxikologie (ICPPR, SETAC).

Einen Eindruck erhälst du auf github.com/apic-ai. Mehr zu apic gibt’s auf apic.ai.

Team

Simon Herrmann

Founder